Rufen Sie uns an +49 (0)2843/957-0 | kontakt@smartcom.de

Drive to Web

Kunden offline aufmerksamkeitsstark ansprechen, um Sie online zu gewinnen. Nutzen Sie die aufmerksamkeitsstarke Haptik des Print-Mailings und differenzieren Sie sich von der eMail-Newsletter-Flut, indem Sie Wertschätzung durch ein Print-Medium ausdrücken.

Wissenschaftliche Studien* beweisen, dass die Erfolgsquote einer Response sich mehr als verdoppelt, wenn eine persönliche Haftnotiz auf einer Anfrage eingesetzt wird. Die Haftnotiz repräsentiert viele mächtige Verhaltensauslöser in einem kleinen Objekt. Sie gehört nicht zur Umgebung — die Haftnotiz nimmt Raum ein und sieht etwas unordentlich aus. Das Gehirn will sie also entfernen. Sie ist schwer zu ignorieren. Sie ist persönlich. Ultimativ bedeutet das: eine Person kommuniziert mit einer anderen wichtigen Person — fast als wäre es ein Gefallen oder eine spezielle Anfrage, woraufhin sich der Empfänger wichtig fühlt.

Diese wissenschaftlichen Erkenntnisse können wirksam für erfolgreiche Print-Mailings eingesetzt werden.

*"The Surprising Persuasiveness of a Sticky Note" von Randy Garner von der Houston State University, erschienen in der Harvard Business Review

Umetzungsbeispiel:

imgdesktop

Die bisherigen Maßnahmen, um Kunden und Interessenten offline abzuholen und online einzusammeln sind mit einem einfachen Anschreiben erfolgt sowie mit einem Hinweis auf Online-Links im Text. Die Erfolgsquote dieser Mailings war mäßig.

  • Offline-Kunden auf Online-Angebote führen
  • Anreiz der App-Nutzung durch kundenindividuelle Rabatte
  • Steigerung der Umsätze durch mehr Kaufabschlüsse in der App

Es wurde ein kuvertiertes Mailing mit einer personalisierten Haftnotiz konzipiert.

Das wiederablösbare Post-it® dient dabei dem Kunden als portabler Informationsträger, den man z. B. als Reminder an den Computer kleben kann. Es eignet sich außerdem hervorrangend für den Verweis auf personalisierte Webseiten, aber auch um persönliche Zugangsdaten mitzuteilen oder individuelle Gutscheincodes 
zu übermitteln.

Die psychologischen Erkenntnisse der Studie "The Surprising Persuasiveness of a Sticky Note” wurden für das neue Mailing-Konzept genutzt. Das personalisierte Post-it® wurde in Kombination mit der Handschrift-Simulation MyNote® eingesetzt, um ein hochgradig persönliches Mailing zu schaffen. Verschiedene Testgruppen wurden erstellt und in der Spitzengruppe konnten 60% mehr Response im Vergleich zur Standardgruppe erzielt werden.

Wir beraten Sie gerne individuell zu diesem Thema.

Jetzt Musterpaket anfordern.

Möchten Sie sich erstmal einen unverbindlichen Eindruck verschaffen und ein paar programmatische Printmedien erhalten?
Gerne werden wir uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Jetzt anfordern

Neuigkeiten und Interessantes aus der Branche

  • Der pragmatische Weg zu Programmatic Printing!

    Der pragmatische Weg zu Programmatic…

    Die meisten Unternehmen, die von Programmatic Printing hören, sind erst einmal skeptisch. Sie stellen Fragen wie: "Ist das was für uns?""Woher…

    06.10.2020  Astrid Nolte
  • Wie sich Print bei Schäfer Shop rechnet

    Wie sich Print bei Schäfer Shop…

    Auf derselben Fläche dreimal so viel verkaufen? Die programmatische Optimierung von Printprodukten steckt noch in den Kinderschuhen - und bietet deswegen…

    05.10.2020  Astrid Nolte
  • Gewinnbringende Touchpoints schaffen

    Gewinnbringende Touchpoints schaffen

    Flankierend zum Online-Angebot können Kunden heute z. B. durch kundenspezifische Direct Mails, individualisierte Kataloge und personalisierte Paketbeilagen…

    13.09.2020  Astrid Nolte